WERBEWOCHEN --580,-- € freie Kapazitäten --bis Ende OKTOBER 2017 - 1 Woche 2 Personen 580,-- € Endpreis

Tel: 040 25 17 87 95 / Fax: 040 25 17 87 96 / Mobil: 0172 35 35 248 Reservierung
Ferienwohnungen

Amselfall
Barbarine
Moench
Talwaechter

RESERVIERUNG


BELEGUNG
Frei
Frühbucher
Vermietet
Reserviert
Aktion




Rathen
Anfahrt
Impressum
Links

Rathen

Inmitten der einzigartigen Felslandschaft des Nationalparkes ist unser Haus Strandblick ein beliebtes Ferienziel. Sie wohnen in direkter Elblage am Fuße der Bastei. Ein herrlicher Panoramablick wird zum unvergeßlichen Erlebnis für jeden, der bei uns verweilt.

Alle unsere Ferienwohnungen verfügen über Bad/DU/WC/Kamin/Dampfsauna/Farb-TV und Elbblick.

Der 3 Gehminuten entfernte Rosengarten ist seit 1878 Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Wanderungen in die reizvolle Felsenlandschaft des Nationalparkes Sächsische Schweiz. Mit ausgewählten Getränken, Elbtalweinen, traditionell sächsischer Küche, Wild- und Fischspezialitäten u. v. m. werden Sie vom reichhaltigen Frühstücksbuffet bis hin zum späten Abendessen bei Kerzenschein verwöhnt.

Alles Interessante können Sie mit Schiff oder Bahn erreichen.

In unmittelbarer Umgebung gelegen sind der Amselfall, der Amselsee, die Schwedenlöcher, die Bastei mit einmaliger Aussicht, die Felsenbühne Rathen, die Festung Königstein u. v. m. Ein Erlebnisbad befindet sich im Nachbarort. 2 Gehminuten vom Haus finden Sie die Dampferanlegestelle, die Elbfähre und den Bahnhof Rathen. Die nahegelegene Landeshauptstadt Dresden bietet für Kunst- und Kulturfreunde viel Interessantes.

Mitten im Urlaubsparadies der Sächsischen Schweiz, einer der schönsten Flusslandschaften Europas, liegt der Kurort Rathen direkt an der Elbe.

Die günstigen Klimabedingungen an der Elbe, umgeben von der einzigartigen Felsenwelt, vermitteln den Gästen und Bewohnern immer wieder neue Eindrücke. Von Böhmen kommend, fließt die Elbe in weitem Bogen um eine sanft gewellte Hochfläche durch den Kurort Rathen. Markante, weithin sichtbare Sandstein-formationen, typisch für die Sächsische Schweiz, werden sichtbar.

Links der Elbe sind dies der Große und der Kleine Bärenstein, die Nonne und die Laasensteine. Rechts der Elbe, zwischen Lilienstein und der wohl bekanntesten Felsengruppe -der Bastei- liegt Niederrathen. Die weit über die Grenzen Sachsens bekannte Felsenfreilichtbühne Rathen ist eine der schönsten Naturbühnen Europas. Neben Oper- und Operettenaufführungen finden hier auch die Karl May-Festspiele statt.

Eine Personenfähre verbindet Niederrathen mit Oberrathen. Romantische Terrassen-Cafés und gemütliche Gasthäuser am Elbufer bieten einen weiten Ausblick entlang der Felsen-landschaft. Der Naturpark bietet mit seinen Wanderwegen eine unbeschreibliche Vielfalt an Erlebnissen in der Tier- und Pflanzenwelt.

Der Kurort Rathen ist Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Wanderungen in die reizvolle Landschaft des Naturparks Sächsische Schweiz. Die Umgebung hat jedoch noch einiges mehr zu bieten:

Die Bastei, den Amselsee, die Felsenburg Neu Rathen, die Festung Königstein, die Burg Stolpen, Dampferausflüge auf der Elbe und die Kunst und Kultur der Landeshauptstadt Dresden. Die Anbindung an Dresden ist mit der S-Bahn in ca. 30 Minuten gegeben.